Schweizermeistertitel Triplette Damen

Wir gratulieren!!!

 

Dodo Fuchs Boulissima Bern

Erika Nobs Pétanque Zürich

Christa Reber Boulissima Bern

 

zum

Schweizermeister-

Titel

Triplettes Damen!

 

***

 

Que les meilleures gagnent!

 

In ihrem ersten gemeinsamen Wettkampf zeigten unsere (Vorstands-)Damen, was mit Konzentration, Diskussion zur richtigen Zeit, Mut, Ausdauer, Erfahrung, Kühnheit und sicherlich auch dem berühmten Quäntchen Glück erreichen lässt.

 

Unterstützung am Terrainrand durch Pétanque-Kollegen und Kolleginnen (dra bliibe Fraue), zwischendurch Zweifel (nur 1 statt 3 Punkte geschrieben), Ärger (wieso läuft die Kugel dahin), Frust (tout droit und trotzdem sauter), Beherztheit (chomm, schüss das Cochonette für 4 Punkte) und gegenseitige Motivation führten aus der Poule bis zur Finalbegegnung.

 

Der Final begann mit einem Statement-Carreau, es folgten grundsolide gesetzte Kugeln und endete mit einem wichtigen – und zum Glück – herzhaften Loch. Ein verdienter und klar erspielter Sieg (13:4)!

 

Herzliche Glückwünsche an die kurzfristig nachgerückte Damen-Equipe des PC Wohlen – Barbara und Daniela Maurer, Nelly Rüedi. Sie erspielten bei sengender Sonne und mit viel Schweiss den sehr guten achten Rang. Und an die drei Frauen des PC Zürich Yvonne Bless, Yu Miysuchi, Sandra Rüegger, die den 11. Platz erspielt haben.

 

Unseren Senioren-Teams lief es leider nicht wie erhofft und gewünscht. Aber wir alle wissen aus Erfahrung – ça c’est la Pétanque! Es war toll, den SAP auch den GPs so zahlreich vertreten zu sehen; viele Mannschaften sind geblieben und haben die Chance genützt auch am Sonntag zu spielen.

 

Für weitere, detaillierte Resultate verweisen wir auf die FSP-Resultat-Seite.



X